• Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

Adlerholz Rärität aus Vietnam – Oud

offen Verkauf per 5 Gramm
sehr aromatisch
Rarität in begrenzter Verfügbarkeit
Naturrein, ohne chemische Zusätze
CHF 49.90
Merken

Beschreibung

Adlerholz aus Vietnam – Oud

(Alquilaria crassna)

Kaufen Sie unseres feine Adlerholz offen per 5 Gramm.... 

(das heisst für 5 Gramm bitte Menge 1x eingeben, für 10 Gramm Menge 2x usw.) Sie erhalten verschiedene Stückchen!

  • Hochwertige, duftreiche und seltene Oud-Hölzer aus Vietnam 
  • Hohe Qualität
  • Natürlicher Rohstoff, handverlesen
  • Nachhaltige Anbauform der langjährig kultivierten Hölzer mit Zertifizierung
  • Aussergewöhnlicher, intensiver, langanhaltender und exklusiver Duft (erst wenn es mit Wärme in Kontakt kommt)
  • Unterstützung der Waisenprojekte von "wuestenkind" bei jedem Kauf
  • Nur echte, geprüfte und unverfälschte Ware
  • Damit sie in den Genuss dieses Adlerholzes kommen, empfehlen wir, es auf sanfte Weise zu räuchern z.B. einem Stövchen mit Sieb... nicht auf Kohle wo es "verbrennt".

Anwendungsgebiete: Eine wunderbare Art, Düfte und Natur zu genießen. Der komplexeste Duftstoff der Welt zur Ruhe, Meditation, Reinigung, Gebet, Stressabbau, Wohlbefinden etc.

Wohlduftendes Adlerholz aus nachhaltigem Anbau

  • Dieses Edelholz kommt aus Vietnam und wird dort nachhaltig und zertifiziert angebaut. Somit entsteht kein Raubbau an den wenigen verbliebenen Adlerholz-Bäumen. Die Spezies heißt Alquilaria crassna.

  • Das vietnamesische Edelholz hat ein breites und tiefes, reifes Duftspektrum, hat viel Harz/Sekret, ist ergiebig und komplex im Erscheinungsbild des Duftes. Es duftet süßlich, würzig, zimtig und hölzern. Es verbreitet ein Gefühl von Wohlbefinden und Tiefe – eine wunderbare Duftentwicklung mit vielen Nuancen. Es reichen bereits kleine Mengen für einen langanhaltenden Wohlgeruch auf der Haut, im Raum und auf der Kleidung. Das Holz ist auch optisch besonders schön

Hintergrundinformationen zu vietnamesischem Oud

Oud-Hölzer sind auch unter folgenden Namen bekannt: Oudh, Aoudh, Agarwood, Eaglewood, Aloeswood, Gaharu, Adlerholz, Kyara und Jinko.

Oud/Adlerholz wächst nur in wenigen Regionen Asiens. Unter diesen wenigen Orten nimmt Vietnam nochmals eine besondere Stellung ein, da dieses Holz nur selten den europäischen Markt erreicht.

Es werden zwei Arten (Typ A und B) vietnamesischen Ouds angeboten. Diese unterscheiden sich im äußeren Erscheinungsbild (der Dicke), der Duftintensität und der Menge an enthaltenem Sekret. Die grundsätzliche Duftrichtung (zimtig-süß/hölzern) ist aber vergleichbar.

Typ B ist sehr dünn (1mm). Das aufwendig handgeschälte Holz hat nur auf der Rückseite eine dünne Schicht Trägerholz, das nicht auf den Verwandlungsprozess reagiert hat, was aber nur die Duftmenge, nicht den Duft selbst beeinträchtigt. Es ist immer noch sehr viel feiner als üblicherweise.

 

Wie räuchert man Oud / Adlerholz am besten?

Üblicherweise wird das Holz auf Kohle geräuchert. Hier sollten Sie nur geeignete Räucherkohle verwenden, die nicht mit  Kohlegeruch das Adlerholz-Erlebnis beeinträchtigt. Die glühende Kohle sollte durch Asche oder Sand etwas abgemildert werden, da die stark glühende Kohle an sich zu heiß ist und so viele feine Duftnoten übergeht. Für den Kenner und den Genuss vor allem der teuren Hölzer gibt es spezielle Brenner, die sich von allen anderen Duftlampen unterscheiden und die regelbare perfekte Bedingungen bieten. Diese sind allerdings hochpreisig. Details zur Anwendung und zu Bezugsquellen für solche Brenner gerne auf Anfrage.

Optionen