Tibetische Räucherschnüre 7. Chakra

Verbindungsfähigkeit
Inhalt: 20 Räucherschnüre
Hersteller: Yogi & Yogini
CHF 8.90
Merken

Beschreibung

Räucherschnüre 7. Chakra 

  • Natürliche Zutaten
  • Handgefertigt
  • Mit Zutaten aus dem Tibet
  • Mit natürlichen Kräutern, Harzen, Gewürzen und Hölzern
  • Aus umweltfreundlichem Lokta-Papier

Chakra 7 – Spirituelle Konnektivität
Dieses Chakra wird manchmal als „Lotus-Chakra mit tausend Blütenblättern“ bezeichnet. Es bringt Verbindung zu Ihrem höheren Selbst, erhöht das spirituelle Bewusstsein und die Entwicklung.
Physischer Ort: Krone
Farbe: Violett
Element: Weltraum


Zutaten: Wacholderholzpulver, Guggul, Kampfer, Salzbaumharz. *

Anwendung:
Docht an der Spitze anzünden. Einige Sekunden brennen lassen und dann die Flamme ausblasen. Die Schnur an ein geeignetes Räuchergefäss hängen oder in eine feuerfeste Schale mit Sand stecken. 

Optionales Ritual:
Halten Sie die Räucherschnur in Ihrer rechten Hand, visualisieren oder denken Sie an das Chakra mit dem das Räucherwerk korrespondiert, ggf. gemeinsam mit der Farbe des Chakras. Bringen Sie den Weihrauch mit einem aufrichtigen und reinen Herzen dar, während Sie um Segen und Schutz bitten

Hinweis
Nur in einem geeigneten Räuchergefäß verbrennen.
Nicht unbeaufsichtig lassen.
Von brennbaren Gegenständen fernhalten.
Von Kindern und Haustieren fernhalten.
Gut lüften nach dem Räuchern